Kanadisches Blockchain-Unternehmen Bitcoin Circuit führt USD-verursachte stabile Coin CUSD ein.

Kanadisches Blockkettenforschungsunternehmen Blockchain Venture Capital Inc. (BVCI) hat offiziell eine an den US-Dollar gebundene Stallmünze, den CUSD, eingeführt, wie aus einer Pressemitteilung vom 11. November hervorgeht.

Die neue USD-verankerte Stallmünze kommt vier Monate nach der Markteinführung von CADT, einer Stallmünze, die an Kanadas nationale Fiat-Währung gekoppelt ist.

CUSD ist 1:1 an Bitcoin Circuit USD gekoppelt.

Wie berichtet, debütierte BVCI CADT Bitcoin Circuit stablecoin in Verbindung mit dem letzten Canada Day am 1. Juli.

Mit einem CUSD von einem Gegenwert von einem US-Dollar wird erwartet, dass die neue Stallmünze von Menschen und Unternehmen verwendet wird, und zwar speziell für grenzüberschreitende Transaktionen zwischen den USA und Kanada, so das Unternehmen.

BVCI zur Einhaltung aller Bundesvorschriften im Zusammenhang mit Kryptotransaktionen

Reguliert durch das Financial Transactions and Reports Analysis Centre of Canada, sagt BVCI, dass es in Übereinstimmung mit allen bundesstaatlichen Vorschriften im Zusammenhang mit der Übertragung virtueller Währungen arbeitet. BVCI ist ein Finanzdienstleistungsunternehmen mit Sitz in Ontario, der bevölkerungsreichsten Provinz Kanadas, so die Website des BVCI.

Bitcoin Circuit PC

Durch CUSD stablecoin wird BVCI bargeldlose Transaktionen mit USD ermöglichen, die auf ein Treuhandkonto bei einem in den USA ansässigen Finanzinstitut eingezahlt wurden, wie das Unternehmen feststellte.

Weitere Produkte von BVCI sind BVC-Chain, eine dezentrale Hybrid-Blockkette auf Basis der Blockketten Ripple und Ethereum. Das Unternehmen hat auch BvcPay entwickelt, eine mobile App, die als digitale Wallet, Blockchain Explorer, Freiverkehrs- und dezentrale Börsenplattform fungiert. Der neu eingeführte CUSD kann über BvcPay erworben und betrieben werden.

Im Mai 2019 veröffentlichte TrustToken TrueCAD stablecoin und ergänzte damit seine Linie von Fiat-unterstützten Stallmünzen wie TrueUSD und TrueAUD um den kanadischen Dollar (CAD)-verknüpften Krypto. Im April kündigte Kanadas führende Krypto-Börse Coinsquare die Einführung einer weiteren CAD-gestützten Stallmünze mit dem Namen eCAD an.